Übersicht
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Mittelfeld

Yaroslav mikhailov

39
Geburtsdatum 28.04.2003
Nationalität russisch
Auf Schalke seit 13.07.2021
Klärende Aktionen 1
Geblockte Schüsse 1
Abgefangene Bälle 0
Tackles gesamt
Erfolgsquote 50 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 33,3 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Pässe
Erfolgsquote 69,5 %
Pässe 59
Erfolgreiche Pässe 41
Pässe pro 90 Min. 29
Lange Pässe
Erfolgsquote 14,3 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 62,5
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 77,8
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 1
Torschussvorlagen 0
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 3
Gefoult worden 4
Gelbe Karten 1
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 0
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 0
Tackles gesamt
Erfolgsquote 0 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 66,7 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Pässe
Erfolgsquote 86,8 %
Pässe 38
Erfolgreiche Pässe 33
Pässe pro 90 Min. 34,9
Lange Pässe
Erfolgsquote 100 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 84
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 92,3
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 3
Chancenverwertung 33 %
Min./Tor 98
Tore mit links 1
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 1
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 0
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Position Mittelfeld
Geburtsort Pskov
Gewicht 75 kg
Größe 1,82 m
Schussfuß beidfüßig
Schuhgröße 43
Hobbys Zeit mit Freunden verbringen
Familienstand ledig
Bisherige Vereine 2012-2021 Zenit St. Petersburg (RUS)


Neuigkeiten von Yaroslav Mikhailov

Yaroslav Mikhailov

Yaroslav Mikhailov gelingt Qualifikation für U19-Eliterunde

Toller Erfolg für Yaroslav Mikhailov: Mit der russischen U19 konnte der Schalker am Samstag (13.11.) auf dem Weg zur EM-Qualifikation die Teilnahme an der kommenden Eliterunde perfekt machen. Bei der in Griechenland ausgetragenen Qualifikationsrunde gelang ein 3:1-Sieg gegen die deutsche Auswahl und damit der zweite Erfolg im zweiten Spiel.

Yaroslav Mikhailov

U19-EM-Qualifikation: Yaroslav Mikhailov spielt 90 Minuten bei 1:0-Auftaktsieg

Mit einem Erfolgserlebnis ist Yaroslav Mikhailov in die EM-Qualifikation gestartet. Im ersten von drei Gruppenspielen feierte der Knappe mit der russischen U19-Nationalmannschaft einen 1:0-Sieg bei Gastgeber Griechenland.

Ko Itakura

Sechs Knappen mit ihren Nationalteams unterwegs

Endspurt in den europäischen WM-Qualifikationsgruppen: Blendi Idrizi und Darko Churlinov sind dabei im Einsatz, allerdings kann sich nur noch Letztgenannter Hoffnung auf ein Ticket für das Turnier im Winter 2022 in Katar machen. In der asiatischen Runde stehen Ko Itakura zwei wichtige Begegnungen bevor. Zudem sind Malick Thiaw (U21) und Mehmet Can Aydin (U20) für die deutschen Junioren-Nationalmannschaften sowie Yaroslav Mikhailov für die russische U19-Auswahl berufen worden.

Malick Thiaw

Drei Siege für Schalker Länderspiel-Trio

Drei Spiele, drei Siege: So lautet die Bilanz für die drei Knappen, die am Dienstag (12.10.) mit ihren Nationalteams gefordert waren. schalke04.de fasst die Länderspiele mit königsblauer Beteiligung zusammen.


Als Gastspieler überzeugt

Yaroslav Mikhailov stieß Ende Juni 2021 als Gastspieler von Zenit St. Petersburg zur Trainingsgruppe der Königsblauen. Bereits in seinem ersten Testspiel deutete der Mittelfeldmann sein Potenzial an und brillierte gegen den Sechstligisten Sportfreunde Hamborn 07 mit mehreren Toren und Vorlagen. Anschließend reiste der russische Junioren-Nationalspieler mit den Knappen ins Trainingslager nach Mittersill.

In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern fügte sich Mikhailov gut ins Team ein. So reifte bei den Verantwotlichen von Zenit St. Petersburg und dem S04 sowie dem Spieler selbst der Entschluss, auf Leihbasis den Schritt aus Russland nach Deutschland zu wagen.

Mikhailov, der bereits als Neunjähriger in die Akademie von Zenit St. Petersburg gewechselt war, zählt zu den größten Talenten in seiner Heimat. Der Offensivmann wurde 2019 als bester Mittelfeldspieler der Jugendabteilung ausgezeichnet.


Galerie: Yaroslav Mikhailov in Bildern