Zum Archiv
Sa. 09.12.17 | 18:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach
1:1 (1:0)
FC Schalke 04
24.’ Christoph Kramer
BORUSSIA-PARK
Zuschauer: 54018
Schiedsrichter: Sascha Stegemann
62.’ Ralf Fährmann

Nachberichte

171210_nachdreher

Gerechtes Remis nach holprigem Start

Es gibt Unentschieden, die sich wie sie Siege anfühlen, Unentschieden, die ärgerlich sind, und Unentschieden, mit denen am Ende beide Teams gut leben können. Alle drei Varianten haben die Königsblauen innerhalb von drei Wochen in den Partien beim BVB, gegen Köln und in Mönchengladbach erlebt. Die Punkteteilung bei den Fohlen war zugleich das zehnte Pflichtspiel ohne Niederlage für den S04.

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04

Daniel Caligiuri: Scharfe Hereingaben sind immer gefährlich

Nach dem Remis im Borussia-Park stellten sich Daniel Caligiuri, Ralf Fährmann und Christian Heidel den Fragen der Medienvertreter. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

Domenico Tedesco nach dem Abpfiff in Mönchengladbach.

Domenico Tedesco: Vergleichbar mit einem Deutsch-Aufsatz

Nach der Partie im Borussia-Park nahmen sich Domenico Tedesco und Mönchengladbachs Coach Dieter Hecking Zeit, um auf die 90 Minuten zurückzublicken. Dabei ging es unter anderem auch um zwei Schiedsrichterentscheidungen vor dem Seitenwechsel. schalke04.de hat die Aussagen der beiden Fußballlehrer notiert.

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04

1:1 in Mönchengladbach – S04 seit zehn Pflichtspielen ungeschlagen

Der FC Schalke 04 reist vom Auswärtsspiel am Samstag (9.12.) in Mönchengladbach mit einem Punkt im Gepäck zurück nach Gelsenkirchen. Christoph Kramer hatte die Elf vom Niederrhein in einer unterhaltsamen Partie nach 24 Minuten in Führung geschossen. Den Ausgleich erzielte ebenfalls ein Borusse: Jannik Vestergaard traf nach einer Hereingabe von Daniel Caligiuri ins eigene Tor (62.).

Schalke TV

Borussia Mönchengladbach
FC Schalke 04
13
Torschüsse
0
50
100
13
52.4
Ballbesitz
0
50
100
47.6
59
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
69
2
Abseits
0
50
100
3
8
Ecken
0
50
100
10
8
Fouls
0
50
100
2
1
Gelbe Karten
0
50
100
2
0
Platzverweise
0
50
100
0
1
Tore
0
50
100
1
13
Torschüsse
0
50
100
13
5
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
6
3
Geblockte Torschüsse
0
50
100
2
1
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
1
3
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
5
514
Pässe
0
50
100
464
293
Lange Pässe
0
50
100
268
448
Passgenauigkeit
0
50
100
402
231
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
200
16
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
24
6
Flankenquote
0
50
100
6
8
Fouls
0
50
100
2
23
Tacklings
0
50
100
30
17
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
20
16
Klärende Aktionen
0
50
100
13
1
Gelbe Karten
0
50
100
2
0
Platzverweise
0
50
100
0
76' Vincenzo Grifo Raúl Bobadilla
79' Christoph Kramer Michaël Cuisance
60' Breel Embolo Guido Burgstaller
67' Thilo Kehrer Benjamin Stambouli
83' Amine Harit Yevhen Konoplyanka
16' Nico Elvedi
41' Amine Harit
82' Matija Nastasic

Galerie

Spiel

90: + 2

Abpfiff 1:1. Gladbach und Schalke teilen die Punkte.

90.

Es gibt zwei Minuten Nachschlag.

88.

Burgstaller hat nach einem Konter den Siegtreffer auf dem Fuß, scheitert aber im Eins-gegen-Eins an Sommer.

87.

Fällt hier noch ein Tor?

83.

Letzter Wechsel beim S04: Konoplyanka ersetzt Harit.

82.

Nastasic sieht nach einem taktischen Foul Gelb.

81.

Meyer probiert es aus 22 Metern mit einem Flachschuss. Sommer ist aber hellwach und hat das Ding.

80.

Torschütze Kramer geht bei den Platzherren vom Feld. Drin ist nun Cuisance.

80.

Noch zehn Minuten plus Nachspielzeit im Borussia-Park.

76.

Bei den Gastgebern kommt Bobadilla für Grifo ins Spiel.

75.

Di Santo chipt den Ball in den Strafraum zu Burgstaller. Der trifft das Leder nicht richtig, es rolt am rechten Pfosten vorbei.

74.

Die Zuschauer sehen jetzt einen offenen Schlagabtausch.

71.

Hazard kommt nach Raffael-Hereingabe zum Kopfball. Fährmann muss aber nicht eingreifen, weil die Kugel parallel zur Torauslinie läuft.

70.

Die Knappen sind jetzt am Drücker!

67.

Kehrer geht vom Feld, neu dabei ist Stambouli.

66.

Erste dicke Chance für Burgstaller, der einen Abpraller ganz knapp über die Latte setzt.

64.

Harit kontert durch die Mitte und wird unfair von Zakaria gestoppt. Stegemann belässt es bei einer Ermahnung.

62.

Toooor für Schalke – 1:1! Nach einer Hereingabe von Caligiuri trifft Vestergaard ins eigene Tor!

1 : 1
60.

Tedesco bringt Burgstaller für Embolo ins Spiel.

58.

Die Gastgeber spielen teilweise zu kompliziert. Sonst hätte die Borussia hier sicherlich schon die eine oder andere gute Szene mehr kreieren können.

55.

Schalke ist weiter engagiert, kann sich aber noch nicht entscheidend offensiv in Szene setzen.

52.

Raffael lupft sehenswert Richtung Elvedis Kopf. Nastasic ist aber da und  klärt fünf Meter vor der Torlinie. Den Abpraller nimmt Stindl, aber Fährmann pariert stark.

51.

Auch die Borussia baut Druck auf. Die Fohlen wollen ein zweites Tor.

50.

Schalke versucht es weiter mit Pressing. Die gegnerische Abwehr steht aber gut.

47.

Harit prüft Sommer. Der Schuss des Marokkaners ist aber nicht platziert genug.

46.

Nachtrag: Harit hatte im Zuge der Elfmeterdiskussion Gelb gesehen. Das ist uns durchgegangen.

46.

Die zweite Hälfte beginnt. Beide Mannschaften haben in der Pause nicht gewechselt.

19:22

Die ersten 45 Minuten waren unterhaltsam. Die Platzherren sind etwas besser im Spiel, aber auch Schalke konnte Akzente setzen. Hier ist noch nichts verloren. Wir wärmen uns mal kurz auf und sind gleich wieder da.

45. + 3

Halbzeit in Mönchengladbach. Die Fohlen führen nach Kramers Treffer mit 1:0.

44.

Das waren kuriose Minuten.

42.

Stegemann revidiert seine Entscheidung. Wendt hatte in der Szene zuvor ein Offensivfoul begangen, das der Referee übersehen hatte.

41.

Oder doch nicht!? Der Schiedsrichter läuft nach Außen und schaut sich die Szene noch einmal auf dem Bildschirm an!

40.

Naldo trifft Stindl im Sechzehner unten am Fuß. Elfmeter für die Fohlen!

38.

Der Video-Assistent unterstützt die Entscheidung des Schiedsrichtergespanns. Es waren einige Zentimeter Abseits.

37.

Puh, Glück gehabt. Grifo nagelt den Ball nach einem Ballverlust von Kehrer an die Latte. Stindl staubt ab. Aber das Tor zählt wegen einer Abseitsposition nicht!

35.

Embolo und Di Santo attackieren die gegnerische Abwehr bereits frühzeitig und bauen so Druck auf.

34.

Schalke ist seit wenigen Minuten die bessere Mannschaft.

31.

Oczipka bringt eine Ecke rein. Vestergaard klärt in die Mitte genau auf Kehrer, der sofort abzieht. Ginter steht auf der Linie und köpft die Kugel über den Querbalken.

28.

Naldo köpft das vermeintliche 1:1. Der Treffer zählt aber nicht, da der Brasilianer zuvor Vestergaard leicht geschubst hatte. Korrekte Entscheidung des Schiedsrichters.

27.

Schalke steckt den Rückstand gut weg. Die Knappen spielen weiter gut mit und suchen den Weg nach vorne.

25.

Caligiuris Flachschuss aus spitzem Winkel klärt Sommer.

23.

Die Platzherren gehen in Führung. Nach einer Ecke landet der Ball am zweiten Pfosten bei Kramer, der das Ding über die Linie stochert.

1 : 0
20.

20 Minuten sind rum. Die ganz großen Highlights fehlen noch. Trotzdem die Fans im Borussia-Park ein gutes Spiel.

19.

Tedesco hat wieder auf einen defensive Dreierkette umgestellt.

17.

Den anschließenden Freistoß knallt Naldo direkt in die Mauer.

16.

Nach einem Foul an Embolo sieht Elvedi die erste Gelbe Karte des Spiels.

16.

Grifo kommt an der Strafraumgrenze einen Schritt zu spät gegen den aufmerksamen Fährmann.

14.

Ginter kommt nach einer Ecke zum Kopfball. Er bekommt aber nicht genug Druck hinter die Kugel, sodass Fährmann keine Probleme hat.

14.

Die Knappen spielen heute anders als sonst mit einer Viererkette. Diese bilden Kehrer, Naldo, Nastasic und Oczipka.

11.

Zakaria schließt aus der zweiten Reihe ab – knapp rechts vorbei.

10.

Die Fohlen erhöhen jetzt den Druck.

8.

Wendt schlägt eine Ecke vor das Schalker Tor. Dort ist Naldo aber zur Stelle und befördert das Leder aus der Gefahrenzone.

7.

Beide Teams suchen hier flott den Weg nach vorne.

5.

Nach einer Ecke kommt Kehrer zum Kopfball. Sommer kann die Kugel aber fangen.

3.

Stindl will im Angriffsspiel auf Raffael durchstecken. Der Pass kommt aber zu schnell.

3.

Das Stadion ist heute ausverkauft.

1.

Los geht’s im Borussia-Park. Die Gastgeber haben Anstoß!

18:27

Die Mannschaften laufen ein. Fährmann führt die Knappen als Kapitän aufs Feld.

18:25

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Sascha Stegemann (Niederkassel). Ihm assistieren Marco Achmüller (Bad Füssing) und Mike Pickel (Mendig). Vierter Offizieller ist Arne Aarnink aus dem wunderschönen Nordhorn. Außerdem im Einsatz sind die Video-Assistenten Tobias Welz (Wiesbaden) und Johann Pfeifer (Rodgau).

18:21

Das Aufwärmprogramm ist mittlerweile beendet. Beide Teams sind noch einmal kurz in den Kabinen verschwunden.

18:17

Der S04 spielt heute komplett in Weiß. Die Platzherren tragen ihr Event-Trikot. Dies ist schwarz-weiß gestreift.

18:13

Nach dem Spiel in Mönchengladbach wartet auf die Königsblauen eine Englische Woche. Am Mittwoch (13.12.) ist der FC Augsburg zu Gast in der VELTINS-Arena. Für die Partie sind auf store.schalke04.de noch Tickets erhältlich.

18:09

Nach vier ungeschlagenen Partien hintereinander mit zehn von zwölf möglichen Punkten ging Mönchengladbach am vergangenen Spieltag wieder als Verlierer vom Platz. In Wolfsburg unterlag die Borussia mit 0:3.

18:05

Für die Knappen ist dies die längste Serie seit knapp acht Jahren.

18:02

Schalke ist seit acht Bundesligaspielen ungeschlagen. Hinzu kommt der Erfolg im DFB-Pokal in Wiesbaden.

17:58

Nun sind auch die Feldspieler auf dem Rasen. Die Borussia macht sich ebenfalls warm.

17:53

Der Gästeblock ist schon gut gefüllt. Unsere Fans singen sich bereits ein und freuen sich auf den Anpfiff.

17:50

Los geht’s mit dem Aufwärmprogramm. Bei den Temperaturen ist das auch bitter nötig. Fährmann und Nübel betreten wie immer als erstes den Platz.

17:45

Kurz vor dem Start des Aufwärmprogramms wollen wir noch schnell Geburtstagsgrüße loswerden: Ze Roberto II wird heute 37 Jahre alt. Wobei: Der andere Ze Roberto hat kürzlich seine Karriere beendet. Ist der Ex-Schalker jetzt Ze Roberto I? Fragen über Fragen … Egal, wir konzentrieren uns jetzt voll und ganz auf das anstehende Spiel!

17:43

Als Auswechselspieler stehen bereit: 21 Sippel, 3 Oxford, 18 Drmic, 20 Villalba, 25 Hoffmans, 26 Bobadilla und 27 Cuisance.

17:40

Gladbach startet mit 1 Sommer, 4 Vestergaard, 6 Kramer, 8 Zakaria, 10 Hazard, 11 Raffael, 13 Stindl, 17 Wendt, 28 Ginter, 30 Elvedi und 32 Grifo.

17:37

Auf der Bank sitzen zunächst 35 Nübel, 11 Konoplyanka, 16 Reese, 17 Stambouli, 19 Burgstaller, 21 Riether und 23 Coke.

17:35

Schalke beginnt mit 1 Fährmann, 2 McKennie, 5 Nastasic, 7 Meyer, 9 Di Santo, 18 Caligiuri, 20 Kehrer, 24 Oczipka, 25 Harit, 29 Naldo und 36 Embolo.

17:15

Unsere Mannschaft ist bereits angekommen. Gleich wird der Trainer die Aufstellung verraten. Wir sind gespannt, wer heute ran darf!

17:00

Glück auf aus dem Borussia-Park in Mönchengladbach. Ab 18.30 Uhr rollt hier der Ball. Wir sind wie immer live dabei und tickern aus dem Stadion.

FC Schalke 04

Trainer: Domenico Tedesco

1 Ralf Fährmann
5 Matija Nastasic
20 Thilo Kehrer
29 Naldo
24 Bastian Oczipka
7 Max Meyer
36 Breel Embolo
25 Amine Harit
2 Weston McKennie
18 Daniel Caligiuri
9 Franco Di Santo

Ersatzbank

35 Alexander Nübel
Fabian Reese
21 Sascha Riether
23 Coke
19 Guido Burgstaller
11 Yevhen Konoplyanka
17 Benjamin Stambouli

Borussia Mönchengladbach

Trainer: Dieter Hecking

1 Yann Sommer
17 Oscar Wendt
4 Jannik Vestergaard
28 Matthias Ginter
30 Nico Elvedi
8 Denis Zakaria
10 Thorgan Hazard
6 Christoph Kramer
32 Vincenzo Grifo
11 Raffael Caetano de Araújo
13 Lars Stindl

Ersatzbank

27 Michaël Cuisance
20 Julio Villalba
21 Tobias Sippel
25 Justin Hoffmans
26 Raúl Bobadilla
18 Josip Drmic
3 Reece Oxford

Vorberichte

171208_portraet_gladbach

Borussia Mönchengladbach: Etappenziele erreicht

Im vergangenen Heimspiel setzte sich Borussia Mönchengladbach mit 2:1 gegen Bayern München durch. Den Sieg gegen den Tabellenführer konnten die Fohlen aber nicht veredeln. Denn beim VfL Wolfsburg setzte es zuletzt eine deutliche 0:3-Niederlage. Aufgrund der Pleite verpasste die Elf vom Niederrhein den Sprung auf Platz zwei.

BMGS04

#BMGS04: Infos rund ums Spiel

Der 15. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Borussia Mönchengladbach am Samstag (9.12., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Die Fohlen liegen derzeit mit 24 Punkten und einem Torverhältnis von 23:25 auf dem vierten Tabellenplatz.

Jubel mit Oczipka, Burgstaller und McKennie

Dritter gegen Vierter – aber kein Schlüsselspiel

Der FC Schalke 04 ist am Samstag (9.12.) um 18.30 Uhr bei seinem Tabellennachbarn Borussia Mönchengladbach gefordert. Im aktuellen Ranking haben die Fohlen lediglich einen Zähler weniger auf dem Konto als die Knappen. „Wir treffen auf einen Gegner, der viel Qualität in seinen Reihen hat. Da müssen wir alles abrufen“, sagt Domenico Tedesco.

Amine Harit jubelt mit seinen Mitspielern.

Amine Harit: Ich möchte die Fans begeistern

In den vergangenen beiden Spielen konnte sich Amine Harit jeweils in die Torschützenliste eintragen. Auf schalke04.de spricht der marokkanische Nationalspieler über die aktuelle sportliche Situation, seine beiden Treffer im Derby und gegen Köln, seine Entwicklung unter Domenico Tedesco und die anstehende Aufgabe am Niederrhein.