Zum Archiv
Sa. 25.08.18 | 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg
2:1 (1:0)
FC Schalke 04
33.’ John Brooks
94.’ Daniel Ginczek
Volkswagen Arena
Zuschauer: 26621
Schiedsrichter: Patrick Ittrich
85.’ Nabil Bentaleb

Spiel

17:28

Wir müssen uns hier erstmal sortieren. Ein ausführlicher Spielbericht folgt gleich auf schalke04.de.

90. + 6

Schluss in Wolfsburg. Die Gastgeber gewinnen die hektische Partie mit 2:1!

90. + 4

Fährmann kann zunächst gegen Gerhardt parieren. Bei Ginczeks Nachschuss ist er dann allerdings machtlos.

90. + 4

Das darf noch nicht wahr sein: 2:1 für den VfL!

2 : 1
90.

Es gibt sechs Minuten Nachschlag.

86.

Mehmedi darf bei den Wölfen noch kurz ran. Brekalo geht runter.

85.

Zudem Gelb für Brooks, der im Sechzehner das Bein gegen Embolo zu hoch hatte.

85.

Tor für Schalke. Bentaleb trifft vom Elfmeterpunkt zum 1:1!

1 : 1
84.

Elfmeter für Schalke!

83.

Riesenchance zum 1:1. Uth setzt Embolo vor dem Tor in Szene. Der Schweizer zielt aber genau auf Casteels. Da war mehr drin.

83.

Letzter Wechsel beim S04. Serdar geht vom Platz, neu dabei ist Bentaleb.

81.

26.621 Zuschauer sind heute im Stadion. Das bedeutet: nicht ausverkauft. Der Gästeblock ist aber pickepackevoll.

80.

Naldo nagelt den Freistoß in die Mauer.

79.

Freistoß für Schalke aus 17 Metern nach einem Foul von Gerhardt an Embolo!

79.

Brooks kommt aus 15 Metern zum Abschluss. Fährmann hat damit aber keine Probleme.

74.

Auch Wolfsburg wechselt. Weghorst geht vom Platz, neu dabei ist Ginczek.

74.

Die Gemüter haben sich etwas beruhigt. Fans und Spieler konzentrieren sich wieder auf das Spiel.

73.

Teuchert kommt für Burgstaller ins Spiel.

73.

Eines steht auf jeden Fall fest. Es wird eine ordentliche Nachspielzeit geben müssen.

71.

Das ganze Geschehen hier ist völlig unübersichtlich.Wir schütteln nur noch mit dem Kopf.

70.

Ittrich nimmt die Rote Karte gegen Weghorst zurück.

69.

Hier geht es gerade drunter und drüber. Ittrich steht schon wieder am TV-Screen und überprüft eine Szene.

68.

Jetzt sieht auch Weghorst Rot. Tätlichkeit. Burgstaller sieht zudem Gelb.

65.

Nastasic sieht nicht Gelb, sondern Rot! Eine harte Entscheidung!

64.

Videobeweis. Wieso? Weshalb? Warum? Wir wissen es gerade nicht.

63.

Nastasic hält gegen Weghorst den Fuß drauf und wird verwarnt.

58.

Wechsel beim S04. Embolo kommt für Harit ins Spiel.

57.

Uth wird im Strafraum von Arnold zu Fall gebracht. Die Pfeife von Schiedsrichter Ittrich bleibt aber stumm.

56.

Flanke Arnold, Kopfball Steffen – da hat nicht viel gefehlt.

55.

Serdar schließt von der rechten Seite ab. Ein guter Versuch, der aber links vorbeifliegt.

52.

Harit und Baba kombinieren sich über links nach vorne. Beim letzten Pass gibt es dann aber ein Missverständnis. Der Ball landet im Toraus.

50.

Weghorst nimmt Tempo auf und zieht aus 17 Metern ab. Der Ball fliegt rechts am Tor vorbei.

46.

Die Wölfe haben einmal gewechselt. Gerhardt ersetzt den angeschlagenen Guilavogui.

46.

Die zweite Halbtzeit beginnt. Und es steht leider 1:0 für die Wölfe. Unseren falschen Halbzeit-Push bitten wir zu entschuldigen!

16:24

Das Ergebnis ist leider wie die Technik heute. Wir können euch versichern, dass wir das Tickern nicht eingestellt haben und hoffen, dass es in der zweiten Halbzeit sowohl auf dem Platz als auch am Laptop besser läuft!

45.

Halbzeit. 1:0 für Wolfsburg.

36.

Uth steigt nach einer Flanke von der linken Seite hoch, nickt die Kugel aber direkt in die Arme von Casteels.

34.

Der aufgerückte Verteidiger des VfL schleicht sich nach der Hereingabe von Arnold geschickt weg, hat viel Platz und kann ohne größere Probleme einköpfen.

33.

Tor für Wolfsburg. Brooks trifft mit einem Kopfball nach einer Ecke.

1 : 0
30.

Ein strammer Schuss von Arnold aus 24 Metern landet in den Armen von Fährmann.

28.

Sane sieht Gelb nach einem taktischen Foul an Weghorst im Mittelfeld.

27.

Mittlerweile sind die Gastgeber wieder das aktivere Team.

25.

Wieder William. Von rechts schießt der Wolfsburger Rechtsverteidiger flach links am Tor vorbei.

23.

Der ruhende Ball des Brasilianers war die bislang beste Chance des Spiels.

22.

William zirkelt die Murmel aufs linke obere Eck. Fährmann ist aber zur Stelle.

21.

Sane trifft Arnold unglücklich im Zweikampf. Keine Absicht, trotzdem gibt es 26 Meter vor dem Tor Freistoß für die Wölfe.

20.

Wolfsburgs Kapitän Guilavogui läuft seit einigen Minuten unrund. Vielleicht muss der VfL gleich schon wechseln.

18.

Schalke ist in den letzten Minuten das aktivere Team auf dem Platz.

16.

Caligiuri bringt den Freistoß von rechts vor die Kiste. Naldo steigt hoch, kommt aber nicht an den Ball. Der VfL kann klären.

15.

Gelb für William nach einem Foul an Caligiuri.

14.

Nichts Ernstes. Unsere Nummer 8 ist zurück auf dem Feld.

13.

Serdar muss aktuell an der Seitenlinie behandelt werden. Der U21-Nationalspieler war mit Guilavogui zusammengeprallt.

13.

Die ganz großen Highlights fehlen noch. Dennoch lässt sich festhalten: beide Teams suchen den Weg nach vorne.

10.

Brekalo schnappt sich die Kugel und tunnelt dann Caligiuri. Naldo klärt zur Ecke. Der ruhende Ball bringt dem VfL dann aber nichts ein.

9.

Nastasic legt sich den Ball zurecht, schießt diesen dann aber in die Mauer.

8.

Nach einem Foul an Caligiuri gibt es einen Freistoß für Schalke aus 19 Metern. Gute Position!

7.

Wolfsburg startet etwas offensiver, passiert ist bisher aber noch nicht viel.

4.

Akustisch hat Schalke hier ein Heimspiel. Bockstark, wie unsere Fans das Team nach vorne peitschen.

2.

Pünktlich zum Anstoß sind unsere kleinen technischen Probleme – vermutlich das WLAN – behoben. Statistiken vorab sind zwar schön, aber was zählt sind 90 Minuten Fußball!

1.

Anstoß in Wolfsburg!

15:29

Die Teams stehen bereits, gleich geht es los!

14:58

Dass die Fans in der Volkswagen-Arena ein torloses Remis sehen, ist sehr unwahrscheinlich. Denn in den vergangenen 25 Bundesliga-Duellen beider Vereine fiel stets mindestens ein Treffer.

14:55

Nun sind auch die Feldspieler auf dem Platz, um sich auf die Partie vorzubereiten. Empfangen wurden Naldo und Co. mit riesengroßem Applaus der mitgereisten Fans.

14:47

Fährmann hat gute Erinnerungen an seinen letzten Auftritt in der Volkswagen Arena. Beim 1:0-Sieg im März dieses Jahres parierte der Schlussmann einen Foulelfmeter von Verhaegh.

14:42

Los geht’s mit dem Aufwärmprogramm. Die Keeper sind wie immer als erstes auf dem Rasen.

14:38

Als Auswechselspieler stehen bereit: 12 Pervan, 3 Verhaegh, 10 Malli, 13 Gerhardt, 14 Mehmedi, 17 Uduokhai und 33 Ginczek.

14:36

Die Wölfe starten mit 1 Casteels, 2 William, 4 Camacho, 7 Brekalo, 8 Steffen, 9 Weghorst, 15 Roussillon, 23 Guilavogui, 25 Brooks, 27 Arnold und 31 Knoche.

14:33

Auf der Bank sitzen zunächst 35 Nübel, 9 Di Santo, 10 Bentaleb, 22 Skrzybski, 23 Teuchert, 28 Schöpf und 36 Embolo.

14:30

Schalke beginnt mit 1 Fährmann, 2 McKennie, 5 Nastasic, 7 Uth, 8 Serdar, 14 Baba, 18 Caligiuri, 19 Burgstaller, 25 Harit, 26 Sane und 29 Naldo.

14:25

Die Mannschaft ist bereits im Stadion angekommen, gleich gibt es den offiziellen Aufstellungsbogen.

14:15

Glück auf aus der Volkswagen Arena in Wolfsburg. Hier beginnt für unsere Mannschaft um 15.30 Uhr die Bundesliga-Saison 2018/2019. Wir sind wie immer live dabei und tickern.

VfL Wolfsburg
FC Schalke 04
10
Torschüsse
0
50
100
9
59.2
Ballbesitz
0
50
100
40.8
48
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
56
2
Abseits
0
50
100
2
7
Ecken
0
50
100
2
11
Fouls
0
50
100
6
5
Gelbe Karten
0
50
100
3
0
Platzverweise
0
50
100
1
2
Tore
0
50
100
1
10
Torschüsse
0
50
100
9
7
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
4
0
Geblockte Torschüsse
0
50
100
3
4
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
0
1
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
3
428
Pässe
0
50
100
298
213
Lange Pässe
0
50
100
176
325
Passgenauigkeit
0
50
100
194
121
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
89
17
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
9
2
Flankenquote
0
50
100
4
11
Fouls
0
50
100
6
18
Tacklings
0
50
100
13
11
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
5
16
Klärende Aktionen
0
50
100
18
5
Gelbe Karten
0
50
100
3
0
Platzverweise
0
50
100
1
45' Josuha Guilavogui Yannick Gerhardt
75' Wout Weghorst Daniel Ginczek
86' Josip Brekalo Admir Mehmedi
58' Amine Harit Breel Embolo
73' Guido Burgstaller Cedric Teuchert
83' Suat Serdar Nabil Bentaleb
15' William de Asevedo Furtado
41' Josuha Guilavogui
70' Wout Weghorst
79' Yannick Gerhardt
85' John Brooks
28' Salif Sané
47' Weston McKennie
65' Matija Nastasic
68' Guido Burgstaller

FC Schalke 04

Trainer: Domenico Tedesco

1 Ralf Fährmann
29 Naldo
26 Salif Sané
5 Matija Nastasic
2 Weston McKennie
14 Abdul Rahman Baba
18 Daniel Caligiuri
8 Suat Serdar
25 Amine Harit
7 Mark Uth
19 Guido Burgstaller

Ersatzbank

9 Franco Di Santo
35 Alexander Nübel
36 Breel Embolo
28 Alessandro Schöpf
22 Steven Skrzybski
23 Cedric Teuchert
10 Nabil Bentaleb

VfL Wolfsburg

Trainer: Bruno Labbadia

1 Koen Casteels
31 Robin Knoche
2 William de Asevedo Furtado
15 Jérôme Roussillon
25 John Brooks
23 Josuha Guilavogui
27 Maximilian Arnold
4 Ignacio Camacho
9 Wout Weghorst
8 Renato Steffen
7 Josip Brekalo

Ersatzbank

13 Yannick Gerhardt
17 Felix Uduokhai
14 Admir Mehmedi
10 Yunus Malli
3 Paul Verhaegh
12 Pavao Pervan
33 Daniel Ginczek

Vorberichte

Anzeigetafel Wolfsburg

#WOBS04 in Zahlen: Tore garantiert

42 Mal sind die Königsblauen bislang in der Bundesliga auf den VfL Wolfsburg getroffen. 16 Spiele gewannen die Knappen, elfmal siegten die Niedersachsen. Die weiteren 15 Begegnungen endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Bruno Labbadia

VfL Wolfsburg: Die Trendwende muss her

Zum zweiten Mal in Folge rettete sich der VfL Wolfsburg Ende Mai in der Relegation vor dem Abstieg. Die Niedersachsen haben eigentlich größere Ansprüche. Für die neue Saison haben sich die Wölfe deshalb auf und neben dem Platz neu aufgestellt. Es muss einfach besser werden.

180813_WOBS04_HD

#WOBS04: Infos rund ums Spiel

Der 1. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem VfL Wolfsburg am Samstag (25.8., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Niedersachsen haben die vergangene Saison auf Rang 16 beendet. Den Klassenverbleib sicherten sich die Wölfe in der Relegation gegen Holstein Kiel.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Genau das brauchen wir

Die zahlreichen positiven Erinnerungen, die die vergangene Spielzeit den Königsblauen beschert hat, sind spätestens zum Auftakt der neuen Bundesligasaison endgültig ins Langzeitgedächtnis gewandert. Denn die damalige Abschlusstabelle hat für die Partie am Samstag (25.8., 15.30 Uhr) beim VfL Wolfsburg keine Aussagekraft mehr. Entsprechend hoch schätzt Domenico Tedesco die Hürde bei den Niedersachsen ein.

bet-at-home.com fragt nach:

Feierliche Rückkehr!

Durch den Cashback-Bonus wetten Schalke-Fans risikolos! Geht dein Tipp daneben, gibt’s bis zu 100 Euro retour!