Bayer Leverkusen

Can Bozdogan

Zwei Debüts, eine Premiere, ein Jubiläum und eine Sperre

Can Bozdogan und Jonas Hofmann werden das Spiel gegen Bayer Leverkusen nie mehr vergessen. Beide Talente aus der Knappenschmiede debütierten am Sonntag (14.6.) in der Bundesliga. schalke04.de hat Zahlen, Daten und Fakten zum Remis gegen die Werkself zusammengefasst.

leverkusen_09

David Wagner: Stehen trotz der angespannten Lage als Mannschaft zusammen

Zwar keinen Sieg, dafür aber eine engagierte Leistung seiner von vielen Verletzungen gebeutelten Mannschaft sah David Wagner gegen Bayer Leverkusen. Deshalb lobte er sein Team nach dem Abpfiff. Auch Werkself-Coach Peter Bosz und Torschütze Daniel Caligiuri äußerten sich zum NRW-Duell. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

leverkusen_15

DurchGEklickt: #S04B04 in Bildern

Zum Abschluss des 31. Spielstags standen sich am Sonntag (14.6.) der FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen gegenüber. Eine Galerie zeigt Impressionen vom 72. Bundesliga-Duell beider NRW-Clubs.

leverkusen_11

1:1 – S04 mit engagierter Leistung gegen Leverkusen

Trotz zahlreicher Ausfälle hat der FC Schalke 04 am Sonntag (14.6.) einen Punkt gegen Bayer Leverkusen erkämpft. Daniel Caligiuri schoss die Knappen in der VELTINS-Arena in der 51. Minute mit einem verwandelten Handelfmeter in Führung. Der Treffer zum 1:1-Endstand fiel durch ein unglückliches Eigentor von Juan Miranda, der in höchster Not gegen Paulinho noch klären wollte (81.).

190905_s04b04

#S04B04: Infos rund ums Spiel

Der 31. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Bayer Leverkusen am Sonntag (14.6., 18 Uhr) zusammengestellt. Die Werkself liegt derzeit mit 56 Punkten und einem Torverhältnis von 56:40 auf dem fünften Tabellenplatz.

Bastian Oczipka

#S04B04 in Zahlen: Letztes 0:0 liegt fast 20 Jahre zurück

Zum 72. Mal trifft der FC Schalke 04 am Sonntag (14.6., 18 Uhr) in der Bundesliga auf Bayer Leverkusen. Die Bilanz spricht dabei klar für die Rheinländer: 32 Mal war die Werkself siegreich, 18 Partien gewannen die Königsblauen. Hinzu kommen 21 Unentschieden. Auf schalke04.de gibt es weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten zum Spiel in Leverkusen.

David Wagner

David Wagner muss gegen formstarke Werkself auf zahlreiche Spieler verzichten

Zum Abschluss des 31. Spieltags empfängt der FC Schalke 04 am Sonntag (14.6.) um 18 Uhr Bayer Leverkusen in der VELTINS-Arena. Dabei muss Königsblau auf zahlreiche Akteure verzichten. Nichtsdestotrotz werden die Knappen alles geben, um ein positives Resultat zu erzielen.

Peter Bosz

Bayer Leverkusen: Drei Wettbewerbe, drei Chancen

Mit einem 3:0-Sieg beim Südwest-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken hat Bayer Leverkusen vor wenigen Tagen zum vierten Mal in seiner Vereinsgeschichte das Ticket für das DFB-Pokal-Endspiel in Berlin gelöst. Auch in der aktuell unterbrochenen Europa League kann sich die Mannschaft von Peter Bosz Hoffnung auf einen Titelgewinn machen. Über allem steht aber die erneute Qualifikation für die Champions League.

Suat Serdar

Erneuter Torschütze Raman, zweikampfstarker Serdar

Das 1:2 in Leverkusen am Samstag (7.12.) war für den FC Schalke 04 erst die dritte Niederlage in der laufenden Spielzeit. Die Statistik hatte im Vorfeld prophezeit, dass die Knappen mindestens einen Zähler holen werden. Doch daraus wurde nichts. schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

191207_nuebel

Alexander Nübel: Nach der Pause ein offenes Spiel

David Wagner und Bayer-Coach Peter Bosz waren sich am Samstag (7.12.) nach dem Abpfiff einig: Die erste Halbzeit ging an Leverkusen, die zweite an die Knappen. Das sahen auch Alexander Nübel und Suat Serdar so. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

leverkusen_02

1:2 aus S04-Sicht – Doppelter Alario lässt Leverkusen jubeln

Nach zuletzt sechs Pflichtspielen hintereinander ohne Niederlage hat es den FC Schalke 04 am Samstag (7.12.) wieder erwischt. Bei Bayer Leverkusen unterlagen die Knappen aufgrund eines Doppelpacks von Lucas Alario (15., 81.) mit 1:2. Benito Raman hatte unmittelbar nach dem zweiten Gegentreffer verkürzt, ein Ausgleichstor war der Mannschaft um Kapitän Alexander Nübel aber nicht mehr vergönnt. Damit hat die Werkself jetzt ebenso wie Königsblau 25 Punkte auf dem Konto.

191207_serdar

#B04S04 in Zahlen: Gastgeber dieses Duells jubelte lange nicht mehr

Zum 71. Mal trifft der FC Schalke 04 am Samstagabend (7.12., 18.30 Uhr) in der Bundesliga auf Bayer Leverkusen. Die Bilanz spricht dabei klar für die Rheinländer: 31 Mal war die Werkself siegreich, 18 Partien gewannen die Königsblauen. Hinzu kommen 21 Unentschieden. Auf schalke04.de gibt es weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten zum Spiel in Leverkusen.