Zum Archiv
Sa. 25.11.17 | 15:30 Uhr
Borussia Dortmund
4:4 (4:0)
FC Schalke 04
12.’ Pierre-Emerick Aubameyang
18.’ Roman Weidenfeller
20.’ Mario Götze
25.’ Raphael Adelino José Guerreiro
SIGNAL IDUNA PARK
Zuschauer: 80179
Schiedsrichter: Deniz Aytekin
61.’ Guido Burgstaller
65.’ Amine Harit
86.’ Daniel Caligiuri
94.’ Ronaldo Aparecido Rodrigues

Nachberichte

Schlussjubel nach dem Derby.

Christian Heidel sagte Naldos Treffer in der Nachspielzeit voraus

Die Knappen haben am Samstag (25.11.) mit dem 4:4 im Derby Geschichte geschrieben. In der Bundesliga-Historie gelang es zuvor erst einer Mannschaft, nach einem Vier-Tore-Rückstand noch zu punkten. Bayern München schaffte dieses Kunststück im September 1976. Seinerzeit gewannen die Münchner nach einem 0:4-Rückstand beim VfL Bochum am Ende sogar mit 6:5.

Leon Goretzka und Amine Harit nach dem Abpfiff des Derbys.

Amine Harit: Dieses Derby wird in die Geschichte eingehen

Es waren spektakuläre 90+7 Minuten in Dortmund, die alle Beteiligten so schnell nicht vergessen werden. Nach dem Schlusspfiff äußerten sich Amine Harit, Leon Goretzka und Naldo zum Geschehen im 151. Pflichtspielderby. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

Domenico Tedesco und Co-Trainer Peter Perchtold nach dem Derby.

Domenico Tedesco: Charakter gezeigt, Mentalität bewiesen

Domenico Tedesco und Peter Bosz hatten am Samstag (25.11.) eines gemeinsam: für beide war es das erste Derby als Chef-Trainer. Nach dem Abpfiff der verrückten Partie äußerten sich die beiden Fußballlehrer gemeinsam auf der Pressekonferenz zu den 90 Minuten. schalke04.de hat die Aussagen der beiden Übungsleiter notiert.

BVBS04_14

Derby-Wahnsinn! Schalke punktet nach 0:4-Rückstand!

Die Königsblauen haben nach einer sicher geglaubten Niederlage einen Punkt geholt. Nach einem 0:4 zur Pause kam der FC Schalke 04 am Samstag (25.11.) im zweiten Durchgang unglaublich zurück und erkämpfte sich noch einen Zähler.

Borussia Dortmund
FC Schalke 04
11
Torschüsse
0
50
100
12
46.9
Ballbesitz
0
50
100
53.1
59
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
74
1
Abseits
0
50
100
2
3
Ecken
0
50
100
5
15
Fouls
0
50
100
14
3
Gelbe Karten
0
50
100
5
1
Platzverweise
0
50
100
0
4
Tore
0
50
100
4
11
Torschüsse
0
50
100
12
6
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
7
2
Geblockte Torschüsse
0
50
100
0
0
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
0
3
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
3
382
Pässe
0
50
100
417
200
Lange Pässe
0
50
100
233
283
Passgenauigkeit
0
50
100
330
118
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
158
10
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
21
4
Flankenquote
0
50
100
8
15
Fouls
0
50
100
14
24
Tacklings
0
50
100
21
19
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
17
21
Klärende Aktionen
0
50
100
16
3
Gelbe Karten
0
50
100
5
1
Platzverweise
0
50
100
0
68' Andriy Yarmolenko Marc Bartra
78' Mario Götze Gonzalo Castro
83' Raphael Adelino José Guerreiro Dan-Axel Zagadou
33' Franco Di Santo Leon Goretzka
33' Weston McKennie Amine Harit
45' Thilo Kehrer Matija Nastasic
53' Sokratis Papastathopoulos
55' Pierre-Emerick Aubameyang
72' Pierre-Emerick Aubameyang
79' Gonzalo Castro
99' Nuri Sahin
3' Weston McKennie
22' Thilo Kehrer
47' Daniel Caligiuri
90' Yevhen Konoplyanka
99' Ralf Fährmann

Ticker

17:37

Alles zum Derby folgt gleich auf schalke04.de. Wir wünschen euch allen noch ein schönes Wochenende. Glück auf!

17:33

Das Bier, das ein frustrierter BVB-Fan nach dem Ausgleich auf uns geworfen hat, haben wir gerne in Kauf genommen. Die zweite Hälfte war einfach nur irre.

90. + 7

Das Spiel ist aus. Ein absolut irres Derby endet 4:4.

90. + 4

Wahnsinn. Naldo trifft per Kopf zum 4:4!

4 : 4
90.

Es gibt sieben Minuten Nachspielzeit.

88.

Caligiuri mit dem nächsten Abschluss. Aber Weidenfeller kann parieren.

4 : 3
84.

Harit humpelt wieder aufs Feld. Er kann aber kaum laufen.

83.

Dritter Wechsel beim BVB. Guerreiro geht runter, Zagadou kommt rein.

81.

Da Schalke nicht mehr wechseln kann, spielen hier aktuell zehn gegen zehn.

81.

Harit wird seit zwei Minuten behandelt. Ganz ehrlich, das sieht nicht gut aus.

79.

Castro fügt sich direkt mit einem Foul an Harit ein und sieht Gelb!

79.

Castro kommt für Götze ins Spiel.

75.

Schalke ist hier jetzt klar am Drücker!

73.

Riesenchance zum 3:4. Burgstaller kommt nach einem Freistoß von Konoplyanka zum Kopfball. Aber Weidenfeller reagiert sensationell.

72.

Aubameyang senst Harit um und sieht Gelb-Rot!

68.

Goretzka setzt Burgstaller ein, der schiebt die Kugel knapp am langen Eck vorbei. Das hätte das 3:4 sein können.

68.

Wechsel beim BVB. Bartra ersetzt Yarmolenko.

65.

Geht hier doch noch was!? Harit mit dem 2:4 aus Schalker Sicht.

4 : 2
63.

Der Österreicher traf nach einer Hereingabe von Stambouli per Kopf.

61.

Burgstaller trifft. „Nur“ noch 4:1.

4 : 1
54.

Aubameyang sieht Gelb nach einem Foul an Oczipka

53.

Naldo trifft zum vermeintlichen 4:1. Der Treffer zählt wegen einer Abseitsposition aber nicht.

53.

Sokratis sieht nach einem Foul an Harit die Gelbe Karte.

49.

Goretzka köpft nach einer Oczipka-Flanke freistehend aus sechs Metern drüber.

48.

Die elf Knappen, die jetzt auf dem Platz stehen, müssen durchspielen. Sollte sich jemand verletzten, müsste Schalke zu zehnt weiterspielen.

46.

Tedesco hat in der Pause ein weiteres Mal gewechselt. Nastasic ist nun für Kehrer dabei, der kurz vor einer Gelb-Roten Karte stand.

46.

Der zweite Durchgang beginnt. Um die Nummer hier noch zu drehen, wird definitiv ein Fußballwunder gebraucht!

16:20

Das war definitiv alles andere als eine gute Halbzeit. Jetzt heißt es sammeln und in den zweiten 45 Minuten alles reinwerfen.

45. + 2

Pause in Dortmund. Die Gastgeber führen klar und deutlich mit 4:0!

45.

Es gibt 120 Sekunden Nachschlag im ersten Durchgang.

40.

Kehrer foult Yarmolenko. Eine Karte gab es dafür nicht – aber die letzte Ermahnung von Schiedsrichter Aytekin. Beim nächsten Mal gibt’s die Ampelkarte!

36.

Für Goretzka ist es das 100. Bundesligaspiel.

33.

Doppelwechsel beim S04: Goretzka und Harit ersetzen McKennie und Di Santo.

33.

In den letzten Minuten haben sich die Königsblauen etwas gefangen.

30.

Das Schalker Abwehrverhalten ist heute, so ehrlich müssen wir sein, alles andere als gut!

28.

Dortmund drückt weiter aufs Gaspedal.

25.

Ist das hier ein schlechter Film!? Guerreiro stellt auf 4:0! Und das nach nicht einmal einer halben Stunde.

4 : 0
22.

Kehrer sieht nach einem Foul an Sahin Gelb.

20.

Jetzt kommt es knüppeldick. Götze erhöht auf 3:0 für die Schwarz-Gelben!

3 : 0
18.

Das darf noch nicht wahr sein. 2:0 für den BVB. Torschütze war ein Knappe. Stambouli traf ins eigene Tor.

2 : 0
14.

Unserer Meinung nach war das Tor nicht ganz korrekt. Wir haben ein Handspiel gesehen. Müssen wir uns später noch einmal bei Schalke TV anschauen.

12

Torschütze war Aubameyang, der den Ball nach einer Verlängerung von Sahin an den linken Pfosten grätschte – und der Abpraller war dann drin.

12

Mist. Der BVB geht mit 1:0 in Führung.

1 : 0
7.

Bei einem Fehlpass von Toprak gibt Pfiffe.

5.

Die Königsblauen machen das bislang ordentlich, lassen den BVB kaum zur Entfaltung kommen.

3.

McKennie sieht nach einem Foul an Schmelzer die erste Gelbe Karte des Derbys. Das ging schnell!

1.

Unmittelbar nach Anpfiff hat Schalke die erste Möglichkeit. Konoplyanka kommt links im Sechzehner zum Abschluss, setzt die Kugel aber drüber.

1.

Anpfiff in Dortmund! Auf geht’s, Schalke, kämpfen und siegen!

15:28

Die Mannschaften laufen ein. In wenigen Augenblicken rollt hier der Ball!

15:26

Noch 04 Minuten!

15:20

Das Aufwärmprogramm ist beendet. Beide Teams sind noch einmal kurz in den Kabinen verschwunden.

15:18

Das erste Spiel, das wir nach dem vergangenen Relaunch getickert haben, endete übrigens 5:4 (Schalke gegen Hannover). Mal schauen, ob ich heute auch so viele Tore in die Tasten hauen darf. Wichtig ist mir aber ehrlich gesagt nur eines: Schalke muss einmal mehr knipsen als die Anderen!

15:15
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Deniz Aytekin (Oberasbach). Seine Assistenten heißen Christian Dietz (München) und Eduard Beitinger (Regensburg). Als vierter Offizieller fungiert Daniel Schlager (Rastatt). Dazu kommen noch die beiden Video-Assistenten Günter Perl (Pullach) und Martin Petersen (Stuttgart).
15:11

Die Knappen spielen heute in ihren blauen Trikots. Die Platzherren tragen ihr traditionelles gelb-schwarzes Outfit.

15:07

Schalke stellt mit lediglich zehn Gegentreffern die zweitbeste Defensive der laufenden Saison. Einzig der FC Bayern kassierte weniger Tore.

15:03

In der Form-Tabelle der vergangenen fünf Spieltage sind die Knappen Zweiter. Dortmund steht auf Rang 16.

15:00

Wer die Zeit bis zum Anpfiff noch überbrücken möchte, sollte mal auf store.schalke04.de klicken. Dort gibt es das gesamte Wochenende über satte Rabatte!

14:57

Unter der Woche unterlagen die Schwarz-Gelben den Tottenham Hotspurs in der Champions League mit 1:2. Damit verpasste der BVB die letzte Minimalchance, sich noch fürs Achtelfinale zu qualifizieren.

14:53

Jetzt sind auch unsere anderen Jungs draußen. Der erste Weg führte Burgstaller und Co. natürlich zu den mitgereisten Fans!

14:50

Noch 40 Minuten bis zum Anpfiff. Das Derbyfieber steigt immer mehr.

14:46

Unsere Keeper sind bereits auf dem Platz, um sich aufzuwärmen. Das ist bei den Temperaturen heute auch bitter nötig. Es ist knackig kalt!

14:43

Als Auswechselspieler stehen bereit: 35 Reimann, 2 Zagadou, 5 Bartra, 20 Philipp, 21 Schürrle, 23 Kagawa und 27 Castro.

14:40

Der BVB startet mit 1 Weidenfeller, 8 Sahin, 9 Yarmolenko, 10 Götze, 13 Guerreiro, 17 Aubameyang, 22 Pulisic, 25 Sokratis, 29 Schmelzer, 33 Weigl und 36 Toprak.

14:36

Auf der Bank sitzen zunächst 35 Nübel, 5 Nastasic, 8 Goretzka, 23 Coke, 25 Harit, 28 Schöpf und 36 Embolo

14:33

Die Anfangsformation: 1 Fährmann, 2 McKennie, 7 Meyer, 9 Di Santo, 11 Konoplyanka, 17 Stambouli, 18 Caligiuri, 19 Burgstaller, 20 Kehrer, 24 Oczipka und 29 Naldo.

14:30

Schalke startet mit exakt der Elf, die bereits in Freiburg und gegen den HSV begonnen hat.

14:00

In 90 Minuten geht es los!

13:55

Das Stadion ist heute natürlich ausverkauft.

13:45

Glück auf aus dem Signal-Iduna-Park in Dortmund. Hier steigt um 15.30 Uhr das Revierderby. Wir sind live dabei und tickern!

FC Schalke 04

Trainer: Domenico Tedesco

1 Ralf Fährmann
17 Benjamin Stambouli
20 Thilo Kehrer
29 Naldo
2 Weston McKennie
24 Bastian Oczipka
18 Daniel Caligiuri
7 Max Meyer
9 Franco Di Santo
19 Guido Burgstaller
11 Yevhen Konoplyanka

Ersatzbank

23 Coke
5 Matija Nastasic
8 Leon Goretzka
28 Alessandro Schöpf
36 Breel Embolo
35 Alexander Nübel
25 Amine Harit

Borussia Dortmund

Trainer: Peter Bosz

1 Roman Weidenfeller
25 Sokratis Papastathopoulos
36 Ömer Toprak
29 Marcel Schmelzer
8 Nuri Sahin
13 Raphael Adelino José Guerreiro
22 Christian Pulisic
33 Julian Weigl
17 Pierre-Emerick Aubameyang
9 Andriy Yarmolenko
10 Mario Götze

Ersatzbank

27 Gonzalo Castro
2 Dan-Axel Zagadou
21 André Schürrle
5 Marc Bartra
23 Shinji Kagawa
20 Maximilian Philipp
35 Dominik Reimann