Martin Fraisl

Martin Fraisl

Martin Fraisl: Ärger über eine verpasste Chance, Lob für die Rückkehrer

Trotz eines Chancenplus mussten sich die Knappen am Sonntag (16.1.) mit einem 1:1 gegen Holstein Kiel begnügen. Torwart Martin Fraisl hadert mit der vergebenen Chance auf zwei zusätzliche Punkte, insbesondere da die Partie bereits in der Anfangsphase zugunsten der Königsblauen hätte ausschlagen können.

220110_fraisl

Martin Fraisl: Die Akkus sind aufgeladen

Nach dem Schlusspfiff des letzten Spiels vor der kurzen Winterpause verriet Martin Fraisl ein süßes Geheimnis: Schalkes Schlussmann wird im Jahr 2022 zum zweiten Mal Vater. Vor der Geburt im Sommer möchte der Österreicher maximal erfolgreich mit den Knappen sein. Im Interview mit schalke04.de spricht er über die Vorbereitung auf den zweiten Saisonteil, die bisherige Punkteausbeute, den Start gegen Holstein Kiel und seinen Landsmann Benedikt Pichler, der aktuell bester Torschütze der Störche ist.

Martin Fraisl

Martin Fraisl: Wir sind auf dem absolut richtigen Weg

Mit einem positiven Gefühl gehen die Königsblauen in die Winterpause. Vier Punkte sammelte die Mannschaft von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis in den abschließenden Partien gegen den 1. FC Nürnberg und den Hamburger SV. Insbesondere die zuletzt gezeigten Leistungen stimmen Torhüter Martin Fraisl für den weiteren Saisonverlauf optimistisch.

Ortstermin bei Martin Fraisl

„Ortstermin“ bei Martin Fraisl: Ein Gespräch über Ehrgeiz, Selbstbewusstsein und Familie

„Herzlich willkommen bei mir zu Hause“ – mit diesen Worten empfängt Martin Fraisl das Team von Schalke TV zu seinem „Ortstermin“. In dem spannenden Interviewformat – präsentiert von GAZPROM – gewährt der Torhüter der Königsblauen viele private Einblicke und spricht dabei offen sowie ausführlich über seinen Ehrgeiz, sein Selbstbewusstsein und seine Familie.

Martin Fraisl

Martin Fraisl: Jedes Training wie ein Finale

Die Bilanz von Martin Fraisl zwischen den königsblauen Pfosten könnte besser nicht sein: 2:0 in Rostock, 3:0 gegen Ingolstadt, 1:0 in Hannover. Drei Spiele, drei Siege, kein einziges Gegentor. Diese Erfolgsgeschichte soll nach dem Geschmack des Torhüters am Samstag (23.10.) im Abendspiel gegen Dynamo Dresden fortgeschrieben werden.

FC Schalke 04 – SSVg Velbert

Martin Fraisl: Der Zusammenhalt der Jungs hat mich beeindruckt

Seit genau einer Woche gehört Martin Fraisl zum Torhüter-Trio des FC Schalke 04. Beim 7:0-Testspielsieg gegen die SSVg Velbert am Dienstag (27.7.) gab der 28-jährige Österreicher sein Debüt im Schalker Gehäuse. In seiner neuen Mannschaft möchte der Keeper vorangehen und seinen Teil zu einer erfolgreichen Saison beitragen.

FC Schalke 04 – SSVg Velbert

Pieringer-Hattrick und Fraisl-Debüt: S04 erzielt sieben Treffer bei Testspiel gegen Velbert

Der FC Schalke 04 hat am Dienstag (27.7.) ein Testspiel gegen die SSVg Velbert bestritten und klar für sich entschieden. Gegen den Oberligisten kamen die Königsblauen zu einem 7:0-Erfolg. Die Treffer für den S04 erzielten Marvin Pieringer (3), Amine Harit (2), Kerim Calhanoglu und Can Bozdogan. Die kurzfristig angesetzte Partie, die auf einem der Trainingsplätze am Ernst-Kuzorra-Weg ausgetragen wurde, musste aufgrund organisatorischer Gründe ausnahmsweise ohne Zuschauer stattfinden. Künftige Testspiele sollen wie gewohnt vor Fans absolviert werden.

Martin Fraisl

Martin Fraisl komplettiert Schalkes Torhüter-Trio

Verstärkung zwischen den Pfosten: Martin Fraisl schließt sich mit sofortiger Wirkung dem FC Schalke 04 an. Der Österreicher, dessen Vertrag bei ADO Den Haag am Ende der vergangenen Spielzeit ausgelaufen war, hat bei den Knappen einen Vertrag für die am Freitag beginnende Spielzeit erhalten. Er erhält die Rückennummer 30.