Domenico Tedesco

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Hungrig auf Erfolgserlebnisse

Der FC Schalke 04 reist in der Englischen Woche als Schlusslicht zum SC Freiburg. Chef-Trainer Domenico Tedesco ist allerdings überzeugt davon, dass die Tabelle am Dienstag (25.9.) beim Abpfiff gegen 22.20 Uhr im Schwarzwald-Stadion aus königsblauer Sicht besser aussehen wird.

Ralf Fährmann

Ralf Fährmann: Müssen im Kollektiv die Situation meistern

Domenico Tedesco und Bayern Münchens Coach Niko Kovac analysierten nach dem Schlusspfiff den 2:0-Erfolg der Gäste. Auch Kapitän Ralf Fährmann sowie Sebastian Rudy, der gegen seinen Ex-Verein 90 Minuten zum Einsatz kam, äußerten sich zum Geschehen in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

180921_tedesco

Mit den Fans im Rücken gegen die Bayern Signale setzen

Vier Tage nach dem intensiven Champions-League-Duell mit dem FC Porto steht für den FC Schalke 04 das nächste Highlight an: Der FC Bayern München gastiert am Samstag (22.9., 18.30 Uhr) in der VELTINS-Arena. Chef-Trainer Domenico Tedesco baut neben der Mentalität seiner Spieler auch auf die Unterstützung der Fans, um dem Tabellenführer als erstes Team der Saison ein Bein zu stellen.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Ich habe keine Berührung gesehen

Die Punkteteilung in der VELTINS-Arena sorgte nach dem Schlusspfiff für Gesprächsstoff. Auf der Pressekonferenz blickte Domenico Tedesco unter anderem auf die Elfmeter-Entscheidungen zurück. Portos Coach lobte vor allem die Defensivarbeit seiner Mannschaft. In der Mixed Zone äußerten sich zudem Mark Uth und Naldo zum Geschehen. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Freue mich auf ein Fußballfest

Nach 1288 Tagen ohne Königsklassen-Fußball ist der FC Schalke 04 zurück in der Champions League. Zum Auftakt der Gruppenphase empfangen die Knappen am Dienstag (18.9.) um 21 Uhr den FC Porto in der VELTINS-Arena. Für das Kräftemessen mit dem portugiesischen Meister sind weiterhin Tickets erhältlich. Die Tageskassen West und Ost öffnen daher am Spieltag um 18.30 Uhr.

Mark Uth und Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Wieder in die richtige Richtung katapultieren

Ein Punkt wäre verdient gewesen, so die Meinung von Domenico Tedesco nach dem 1:2 in Mönchengladbach. Auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Partie analysierte der Coach gemeinsam mit Fohlen-Trainer Dieter Hecking die 90 Minuten im Borussia-Park. Die beiden Offensivkräfte Mark Uth und Guido Burgstaller verrieten ebenfalls ihre Eindrücke. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen notiert.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Fehler sind erlaubt, sofern wir mutig sind

Mit einer offensiven Spielausrichtung wollen die Königsblauen am Samstag (15.9., 18.30 Uhr) in Mönchengladbach den ersten Bundesliga-Sieg der Saison holen. Domenico Tedesco betont die Stärken seiner Mannschaft, warnt aber auch vor der Qualität des Gegners.

Naldo

Naldo: Wir sind eine Mannschaft, die positiv denkt

Den Auftakt in die Bundesliga-Saison hatten sich die Königsblauen gänzlich anders vorgestellt. Nach der Niederlage in Wolfsburg verlor der S04 auch sein Heimspiel gegen Hertha BSC. Verantwortliche und Spieler bleiben aber optimistisch und sind von der baldigen Wende überzeugt. Grund zur Panik gebe es nicht.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Zweite Halbzeit war sehr schlecht

Enttäuschte Gesichter bei Chef-Trainer Domenico Tedesco, Kapitän Ralf Fährmann und Neuzugang Sebastian Rudy. Herthas Coach Pal Dardai war aufgrund des zweiten Sieges im zweiten Spiel hingegen vollends zufrieden. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Viele Kandidaten für die Startelf gegen Berlin

Nach mehr als dreieinhalb Monaten ohne Pflichtspiel in der VELTINS-Arena kann Domenico Tedesco den Anpfiff des Duells mit Hertha BSC am Sonntag (2.9.) um 18 Uhr kaum noch abwarten. „Wir freuen uns tierisch auf unser erstes Heimspiel“, sagt der Chef-Trainer. Für die Partie gegen die Berliner sind noch einige Tickets verfügbar. Deshalb öffnen die Tageskassen West am Spieltag um 16 Uhr.

180830_tedesco

Domenico Tedesco: Renommierte Clubs, tolle Reiseziele für unsere Fans

Lokomotive Moskau, FC Porto und Galatasaray Istanbul heißen die Gegner in der Gruppenphase der Champions League. schalke04.de war nach der Auslosung bei der sportlichen Leitung und in der Mannschaft auf Stimmenfang.

Guido Burgstaller

Mit Selbstkritik den Stein zur Seite schieben

14 Samstagnachmittage seit Mitte Mai standen für die königsblauen Anhänger im Zeichen der Ruhe und Entspannung. Der erste Bundesliga-Spieltag gestaltete sich für sie dafür umso nervenaufreibender. Die Partie beim VfL Wolfsburg lieferte eine Menge Diskussionsstoff – allerdings keine Punkte für den S04.